Dopplersonographie
Bei dieser Ultraschalluntersuchung werden Veränderungen am mütterlichen oder kindlichen Blutfluss erfasst. Folgende Gründe können zu dieser Untersuchung führen: - Kindliche Wachstumsretradierung (gestörtes Wachstum des Kindes) - Mehrlinge - Infektionen, die während der Schwangerschaft auftreten - Fehlbildungen des Kindes - Abnehmende Fruchtwassermenge - Vorbestehender Diabetes oder Schwangerschaftsdiabetes - Bluthochdruck der Mutter - Gestose (Schwangerschaftsvergiftung) mit erhöhtem Blutdruck, erhöhter   Eiweissauscheidung   und Wassereinlagerung bei der Mutter - Plazentainsuffizienz (Funktionsbeeinträchtigung des Mutterkuchens) Durch diese Untersuchung kann beurteilt werden, wie Ihr Kind versorgt wird und ob ggf. weitere Massnahmen notwendig sind oder die Schwangerschaft sogar vorzeitig beendet werden muss.
Doppleruntersuchung
Osnabrücker Str.1, 48529 Nordhorn, Tel. 05921-77077, Fax 05921-899898   
Dopplersonographie
Bei dieser Ultraschalluntersuchung werden Veränderungen am mütterlichen oder kindlichen Blutfluss erfasst. Folgende Gründe können zu dieser Untersuchung führen: - Kindliche Wachstumsretradierung (gestörtes Wachstum des Kindes) - Mehrlinge - Infektionen, die während der Schwangerschaft auftreten - Fehlbildungen des Kindes - Abnehmende Fruchtwassermenge - Vorbestehender Diabetes oder Schwangerschaftsdiabetes - Bluthochdruck der Mutter - Gestose (Schwangerschaftsvergiftung) mit erhöhtem Blutdruck, erhöhter   Eiweissauscheidung   und Wassereinlagerung bei der Mutter - Plazentainsuffizienz (Funktionsbeeinträchtigung des Mutterkuchens) Durch diese Untersuchung kann beurteilt werden, wie Ihr Kind versorgt wird und ob ggf. weitere Massnahmen notwendig sind oder die Schwangerschaft sogar vorzeitig beendet werden muss.
Doppleruntersuchung
Osnabrücker Str.1, 48529 Nordhorn, Tel. 05921-77077, Fax 05921-899898